Rechtsanwaltskanzlei Reiß

                            Michael Günter Reiß und Alexandra Reiß

                                        

                                                                                                   


Frau Rechtsanwältin Alexandra Reiß wurde am 14.06.1991 in Tscheboksary, Russland geboren. Sie beherrscht die russische Sprache fließend, weshalb sie auch russischsprachige Mandanten gerne in ihrer Muttersprache berät.

 Nach Erlangung des Abiturs im Jahre 2011 am Heinrich-von-Gagern-Gymnasium in Frankfurt am Main, begann Frau Reiß das Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz. Dort absolvierte sie im Jahre 2015 das universitäre Schwerpunktexamen in den Bereichen Erb- und Familienrecht sowie Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht. Im Januar 2017 verließ sie die Universität mit dem 1. Staatsexamen.

 Im Mai 2017 begann Frau Reiß mit dem Referendariat, das sie am Landgericht Gießen absolvierte.  Im Jahre 2019 beendete sie es mit dem 2. Staatsexamen. Ihr Wahlfach war Familienrecht:

 Am 11.07.2019 wurde Frau Reiß von der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main als Rechtsanwältin zugelassen und ist seitdem in der Kanzlei von Herrn Rechtsanwalt und Notar Michael Günter Reiß tätig.